Die Sternsinger waren unterwegs

Die Sternsinger waren gestern in den Straßen von Parsberg unterwegs und sie schrieben den Segen C + M + B an die Türen. Die Buchstaben stehen für die lateinischen Worte: Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus.

Aussendung der Sternsinger

Gestern und heute wurden die Sternsinger ausgesendet, um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen.

Die Sternsinger sind in Herrnried am 2. Januar und in Willenhofen am 3. Januar jeweils ab 9 Uhr unterwegs. In Parsberg gehen am 3. Januar ab 13 Uhr vier Gruppen durch die Straßen. Welchen Weg sie nehmen sehen Sie unten in der Liste.

Jahreskrippe

Bei der Jahreskrippe wird der Text des Evangeliums in Szene gesetzt, nicht nur zu Weihnachten. Schauen Sie regelmäßig vorbei, Sie werden staunen, was es da zu sehen gibt.

Ein herzliches Vergel’s Gott an Melanie Käufl und Kerstin Ptak, die die Jahreskrippe laufend neu gestalten.

Frohe und gesegnete Weihnachten

Um 15:30 Uhr wurde mit den Kleinen im Pfarrheim eine Christkindlandacht abgehalten.

Ein Herzliches Vergelt’s Gott an alle, die beim Krippenspiel um 16:30 Uhr mit gemacht haben.

Um 22:30Uhr war die Christmette, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor umd Orchester. Im Anschluss an die Christmette wurden alle Gottesdienstbesucher wieder vom Pfarrgemeinderat auf einen Glühwein eingeladen. Trotz des schlechten Wetters kamen viele der Einladung nach. Es war wieder sehr schön.

Änderung bei der Sternsingeraktion 2024

Bitte beachten Sie, dass die Sternsinger im Neuen Jahr nur dann zu Ihnen kommen, wenn Sie es wünschen. Dafür müssen Sie das Formular ausfüllen und im Pfarrbüro oder in der Kirche abgeben. Formulare liegen auch in der Kirche auf.

Alternatives Mittagessen am 22. Oktober 2023

Am kommenden Sonntag gibt es nach dem Gottesdienst im Pfarrheim wieder das Alternatives Mittagessen. Es wird leckerer Eintopf (glutenfrei) und für die Kinder Spaghetti mit Tomatensoße angeboten.

Das Essen kann auch in mitgebrachten Töpfen geholt werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ehejubiläum am 14. Oktober 2023

Dreizehn Jubelpaare sind am Samstag der Einladung der Pfarrei gefolgt. Nach dem Dankgottesdienst lud der Pfarrgemeindrat zu einem Stehempfang ins Pfarrheim ein.

Herzlichen Glückwunsch an alle Jubelpaare.